Der erste Tag des 16. Kreativmarkt Hörste ist vorbei – Wir freuen uns auf morgen!

Ein sehr sonniger und wunderbarer Frühlingstag neigt sich auch in Hörste dem Ende. Auf dem 16. Kreativmarkt Hörste im Haus des Gastes gab es viel zu sehen, zu probieren und zu bestaunen.

Der erste Tag des 16. Kreativmarkt Hörste ist nun zu Ende. Ein Tag, an dem viele Besucher ihren Weg in das Haus des Gastes in Hörste gefunden haben. Es lockten allerlei kreative, neuartige, spannende und leckere Produkte.

Die Aussteller haben sich wie auch in den letzten Jahren viel Mühe gegeben und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. In der Cafeteria sind die unterschiedlichsten Torten und Kuchen vom Publikum mit Freude bei einer Tasse Kaffee und einem guten Gespräch probiert worden. Wem das zu süß war, der hatte auch die Gelegenheit eine frische Bratwurst vom Grill zu genießen und dazu ein Getränk zu trinken. Wie man sieht: Für das leibliche Wohl wurde sehr gut gesorgt – So wird es auch am Sonntag sein, dem 2. Tag des 16. Kreativmarkt Hörste.

Wieder einmal ist die Resonanz auf den Kreativmarkt am ersten Tag bereits sehr positiv. Viele bekannte Gesichter suchten an diesem schönen Samstag das Haus des Gastes auf, mindestens genau so viele neue Gesichter waren zu entdecken.

Als Aussteller haben wir an Vielfalt dazugewonnen, durch tolle Design-Leuchten und natürlich auch durch das liebevoll aufgebaute Portfolio der „alten Hasen“.

Wer also noch ein kleines Oster-Geschenk für Freunde und Familie sucht, der findet sicherlich etwas auf dem Kreativmarkt Hörste.

Überzeugt Euch einfach selbst von den tollen Produkten und den ersten Impressionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.